Location / Anfahrt

Auch in diesem Jahr findet das PFF Jahrestreffen wieder in der MOTORWORLD in Böblingen statt:

Hinweis: Die Teilnehmer-Einfahrt ist nur für Teilnehmer des PFF Jahrestreffens befahrbar. JEDER kann kommen, egal ob PFF-Mitglied oder Interessent. Wir freuen uns über JEDEN Teilnehmer!

Die MOTORWORLD Böblingen zeichnet sich durch eine zentrale Lage aus: Direkt an der Autobahn A8 und A81 unweit von Stuttgart gelegen, ist es sehr gut erreichbar. Es handelt sich bei dem Areal um einen alten Flugplatz, der in ein Mekka für Automobilliebhaber umgewandelt wurde. In der großen Empfangs- und Abflughalle sind zahlreiche Firmen aus dem Automobilbereich untergebracht – aber auch Ausstellungsfahrzeuge und ausreichend Gastronomie. Ein großes Hotel befindet sich direkt auf dem Areal, welches von normal bis exklusiv verschiedene Zimmer zur Auswahl hat.

Die Stellfläche für die Porschefahrzeuge ist befestigt – Asphalt oder eine feste, befahrbare Grünfläche. Bei schlechtem Wetter kann auf das Gebäude ausgewichen werden. Alles ist zentral gelegen.

Sehr gut kommt auch unser PFF-Biergarten an. Mitten im Zentrum beim Einfahrtsportal gibt es einen großen Bereich zum Sitzen, Unterhalten, Essen und Trinken geben. Neben zahlreichen Foodtrucks ist dort ein großer Getränkestand aufgebaut. Das Ganze ist überdacht mit Zelten und großen Sonnenschirmen. So kann man direkt im Herzen des Treffens die einfahrenden Porsche sehen, der Moderation zuhören und dabei gemütlich mit Gleichgesinnten zusammensitzen.

Lage

Die MOTORWORLD Region Stuttgart liegt in Böblingen – unweit vom Porschewerk in Zuffenhausen. Das ist grundsätzlich eine schöne Gegend für Porschefahrer – und die Location ist auch unweit von der Autobahn A8 und A81 gelegen und damit sehr gut erreichbar.

Navigation

MOTORWORLD Böblingen
Navigation: Wolfgang-Brumme-Allee, 71034 Böblingen (vor Ort auf die orangene “PFF”-Beschilderung achten!)

Nicht vergessen: Im Porsche ist der Weg das Ziel, aber auch das Ziel lohnt sich – damit gibt es sozusagen einen doppelten Gewinn! Und die längste Anreise bekommt selbstverständlich einen Ehrenpreis. Bei weiter Anreise empfehlen wir die Ankunft am Vorabend – hier treffen wir uns schon inoffiziell in der Nähe der Location, siehe hier unter “Hinweis” unten.

Lageplan